1. Mai 2016

TRAVEL Scotland - The highlands

Rannoch Moor
 Glen Coe
Fort Augustus / Loch Ness

Hi ihr Lieben!
Endlich habe ich es geschafft den ersten Schwung Urlaub-Fotos für euch zu bearbeiten! Wie die meisten sicher via Instagram mitbekommen haben, war ich vom 21.-24. April in Edinburgh mit meiner Freundin Jessi. Da wir nur für kurze Zeit in Edinburgh waren, jedoch so viel wie möglich vom Land sehen wollten, haben wir uns für eine Bus Tour, die wir über Expedia gebucht hatten, entschieden. Die Tour ging morgens los und endete abends. 12 Stunden waren wir in den schottischen Highlands unterwegs. Und ich kann nur sagen: Es hat sich definitiv gelohnt! Unser Highlight war auf jeden Fall Rannoch Moor, leider hatten wir dort nur einen kurzen Stop, sonst hätte es noch mehr Fotos gegeben. Die meisten der Fotos entstanden während der Busfahrt. Beim Loch Ness hatten wir einen längeren Aufenthalt. Der See ist nicht übermäßig schön, aber dennoch war es toll dort gewesen zu sein. Nessie haben wir leider nicht gesehen! :D
Ich habe noch viel, viel mehr Fotos, Jessi hat fleißig mit der GoPro fotografiert, die habe ich noch nicht mal auf den Laptop gezogen. Also vermutlich wird es dann noch einen Post geben.
Auf jeden Fall wird noch ein Post zu Edinburgh kommen, in diese Stadt hab' ich mich wirklich verliebt. Also stay tuned!
Bis bald,
Caty

Kommentare:

  1. Die Bilder sind so wunderschön und erinnern mich total an meinen Urlaub dort ❤️
    Welches Objektiv hast du benutzt?

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! Ich weiß schon, warum ich da unbedingt mal hin will.

    AntwortenLöschen
  3. Wow was für Bilder*-* Außerdem gefällt mir dein Style (Bilder ein Post höher) super gut*-* Ich selber hab solche Sachen leider nicht im Schrank, da ich finde, dass sie mir nicht wirklich stehen *heul*. Aber du siehst bestimmt toll aus hehe ;) Ich werde jetzt noch ein bisschen deinen Blog stalken, wer weiß, was ich hier finde.

    AntwortenLöschen

Ich danke dir ♥
Falls du eine Frage hast: Bitte Ask.Fm