25. September 2013

The person behind

Kleid*: OASAP / Schuhe: Primark / Blazer*: Gina Tricot / Ohrringe: Bijou Brigitte
Photos taken with my new lens♥ 50mm 1.4
Guten Abend meine Lieben. Ich habe ENDLICH mein neues Objektiv, ich bin soo zufrieden damit! Ich weiß nicht, ob ihr einen Unterschied feststellen könnt, aber ich sehe jedenfalls deutlich einen. (Man bedenke, dass die Bilder bei Sonnenuntergang&im Dunkeln gemacht wurden) Nachdem ich nämlich am Sonntag und Montag Bilder gemacht habe, die mir überhaupt nicht gefielen, kam dann am Dienstag mein Objektiv gerade recht. Mit ihm kam nämlich die Lust Fotos zu schießen, zudem endlich wieder Zufriedenheit mit den geschossenen Bildern. Getragen habe ich dann das Kleid von Oasap, welches vor kurzem ankam, hier könnt ihr es euch auch bestellen. Ich finde es wirklich sehr hübsch und gerade deshalb bin ich doch ein wenig traurig, dass das Gerücht aufkam, dass alle Chinashops ihr Blogger-Partner-Programm einstellen werden, bzw. negativ ändern. Ich war doch verwöhnt, wie ich jetzt merke, jeden Monat mehrere Päckchen mit Klamotten zu erhalten, ich glaube das würde mir doch sehr fehlen. Aber jetzt hoffe ich mal, dass nicht jeder Shop dabei ist.
Anderes Thema: Irgendwie finde ich es sehr schade, dass man bei Blogs immer so wenig vom "Autor" erfährt, ich würde hier nichts allzu privates schreiben, aber außer den Fotos und ein bisschen Smalltalk erfährt man einfach nichts. Das ist etwas, was mich im Allgemeinen sehr an Blogs stört, ich finde man kommt automatisch (ungewollt) oberflächlich rüber. Zumindest ich fühle mich so. Ich möchte hier an dieser Stelle nur betonen, dass dem nicht so ist, ich hab in meinem Leben noch andere Themen außer Mode und Fotografie, klar, ich liebe diese zwei Bereiche, aber hinter den Bildern stecken tausend Geschichten, Emotionen und Charakterzüge. Versteht ihr, was ich meine? :) Denken andere Blogger auch so?! Btw. den Begriff Blogger kann ich auch gar nicht leiden, ich finde es suggeriert förmlich, dass "wir" uns abgrenzen von denen, die keinen Blog haben. Als wären wir etwas Besseres :D hachja, ich schweife aus, aber ich denke ihr begreift hoffentlich, was ich damit sagen will. Wollte das schon länger mal loswerden, mein Blog soll als Inspirationsquelle dienen, so wie mich andere tolle Blogs auch inspirieren, aber es soll keine narzisstische Seite darstellen, ich hab einfach nur Spaß daran zu fotografieren und es mit Gleichgesinnten zu teilen :-) Oh man ich schreibe heute so viel. :D Sorry.

Würde euch vielleicht mal son Facts about me Post interessieren? Schlag mir mal was vor, allgemein ein paar Post-Vorschläge wären toll! Jedenfalls hoffe ich sehr, dass euch die heutigen Bilder gefallen und ihr mein Geschwafel ein bisschen nachvollziehen könnt :-) Bis bald♥ Caty

Kommentare:

  1. Das sieht einfach nur wundervoll aus, ich bin begeistert! Super gutes Licht hattet ihr und sehr gut bearbeitet <3

    http://memoiresdecouture.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind so gelungen, Caty (: du sprichst mir aus der Seele, das denk ich mir bei zig Bloggern, sie wirken irgendwie so unsympathisch bis man mal ein Video oder so von ihnen sieht, wie wärs mit nem Video? ;) Toller Post!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wunderschöne Bilder! An einem 'Facts about me'-Post wäre ich ziemlich interessiert. Du könntest auch mal dein Fotoequipement zeigen und erklären, wie du immer zu so schönen Fotos kommst. (Ich meine, ob du Stativ und Fernauslöser benutzt oder jemand dich fotografiert). ♥♥♥ Darja

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos, vor allem das mit den.. äähhh Sternen? :D <3 sehr hübsch. Und das Kleid gefällt mir auch richtig gut <3

    AntwortenLöschen
  5. Und: um vieleviel Uhr warst du draußen, wenn du den Sonnenaufgang fotografiert hast? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön (zum 1. Kommentar:)) Okay schön, dann werd ich bald mal ein paar Fakten über mich auflisten, weiß nur noch nicht, wie viele :D
      Das mit dem Fotoequipement ist ne super Idee:-) (auch wenn es simpel ist, meeeistens Stativ+Fernauslöser)
      Ich hab den Sonnenuntergang fotografiert, das war so zwischen 18:30 und 19:30 :-)
      <33

      Löschen
  6. Wirklich sehr schöne Fotos,gefallen mir total ♥
    Und die Ohrringe finde ich total schön!
    LG

    http://jofinacoeur.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. oh was für schöne bilder, bin richtig in love!!! :)

    ♥-girlnnnextdoor.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Danke :) Schau mal, diese Bloggerin hat auch schon mal einen Post über Equipement gemacht, vielleicht ist das etwas Inspiration für dich =D

    AntwortenLöschen
  9. http://marisanatalie.blogspot.de/2013/08/mein-foto-equipment.html#comment-form

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, ein schöner Post, sowas werd ich mal machen, ja :) danke!

      Löschen
  10. Wow! Tolle Bilder! Und dein Outfit mag ich auch ;)

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde man sieht den Unterschied auf alle Fälle. Ich bin ja richtig neidisch, spare schon lange auf ein 50mm 1,4er Objektiv. Freue mich schon riesig auf weitere Bilder.

    Ich liebe einfach deinen Stil. Du siehst immer so romantisch und hübsch aus :) Von mir aus könnten es immer locker 100 Bilder mehr sein :D Facts about me - Posts finde ich nur gut, wenn sie eine persönliche Note haben. Mit Fotos beispielsweise :)

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jippie, dann bin ich ja froh :-) Ja mit meinem jetzigen Job kann ich mir das "mal kurz" gönnen, ist schon toll, schade, dass ich da nur 3 Monate arbeite, haha :D
      Richtig lieb von dir, freut micht echt, danke :-) Ja ich werde dann Bild - Text - Bild - Text usw. machen .. also immer 5 Fakten oder so. Mal sehen wie ich das gestalte. Vielleicht mit Bildern aus meinem Zimmer oder so..

      LG Caty

      Löschen
  12. Ich finde dich sooo schön, krass echt. Und dein Text ist richtig gut man merkt dass du keine hohle Mode Tussi bist ;)

    AntwortenLöschen
  13. schööön und eine tolle Lichtstimmung! So ein 50er ist schon was feines. Viel spaß ab jetzt damit :)
    Ich hab bisher das 30er 1.4 und 85 1.4 aber trotzdem überleg ich noch an einem 50er... :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. total tolle Bilder! Vor allem das erste und die schwarz-weißen gefallen mir sehr.
    Und ich finde nicht, dass alle Blogs so oberflächig sind. Es gibt viele, auf denen man auch etwas über die Person dahinter erfährt ;) Ich finde auch nicht, dass du so rüberkommst. Ich finde dich sympathisch. Und so einen Random Facts Post finde ich immer interessant ^^

    LG, Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. richtig schöne Bilder! :)
    weißt du zufällig noch mit welchem Blendenwert du fotografiert hast? das sieht nämlich sehr toll aus <3
    Ganz liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Ja, zuerst in 2.0 und dann in 1.4 :-) weiß jetzt aber nicht mehr bei welchen Fotos das genau war.
      LG Caty

      Löschen
  16. Die Bilder sind richtig schön, habe das Objektiv selbst, bin allerdings nicht sooo glücklich damit :(

    AntwortenLöschen
  17. Hihi, mich interessiert es immer in das Leben anderer einblicken zu dürfen ;), also warum nicht. Außerdem denke ich nicht immer gleich, dass jemand oberflächlich ist, nur weil er/sie nur über ein Thema "bloggt". Das ist ja immer nur eine Seite einer Person und da steckt sicher immer mehr dahinter ;).

    Love, Carrie

    AntwortenLöschen
  18. Wie wahr, wie wahr liebe Caty :) Die Bilder sind traumhaft, das mit den Kühen im Hintergrund gefällt mir am besten :)

    AntwortenLöschen
  19. ich liebe deinen Kleidungsstil & deine Bilder- und ich find würde mir auch gern ein neues Objektiv anschaffen, ich denke ich weiß jetzt welches (;
    http://traumweltone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. die bilder sind richtig richtig hübsch, das Licht ist so schön und alle Farben sind einfach perfekt! Das Objektiv lohnt sich anscheinend :)

    AntwortenLöschen
  21. liebe caty,
    ich blogge zwar nicht, aber ich glaube, ich kann deine gedanken trotzdem gut verstehen.
    vorallem dieses wort "blogger" suggeriert irgendwie oberflächlichkeit und gerade wenn jemand sagt "ich bin fashion und lifestyle blogger", klingt das schon irgendwie etwas dämlich.
    aber wenn man sich die blogs anguckt, merkt man doch schnell, dass diese oberflächlichkeit meist gar nicht existiert. ich meine klar, man will vielleicht nicht sein ganzes privatleben ins internet stellen, aber das muss man ja auch nicht :)
    denn an der art der posts, an deiner sprache und den bildern merkt man sehr wohl, dass du nicht oberflächlich bist. im gegenteil.
    ich glaube, um fotos mit solchem charakter zu schiessen, muss man zwangsläufig irgendwelche gedanken ud emotionen und sowas damit verbinden können, wie soll man sonst irgendwas ausdrücken?
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Ich danke dir ♥
Falls du eine Frage hast: Bitte Ask.Fm