17. April 2015

R O O M T O U R

Nein, das sind nicht meine einzigen Schuhe. Haben ein Schuhregal im Flur.
(yes ich brauche immernoch einen größeren Übertopf)
Hallooooooo,
es ist vollbracht!
Ich kann euch endlich mein Zimmerchen in Stuttgart zeigen. Ich persönlich mag es sehr & finde, dass es in echt noch n bisschen schöner ist, hihi. Es ist ca. 18 oder 19qm² groß. Mein Bett ist das Schnörkelbett von Ikea - ohne Schnörkel. Die Kommode auf dem letzten Bild rechts ist ebenfalls Ikea, mein Nachttischchen hab ich selbst gestrichen, nachdem ich es für 10€ in einem hässlichen Braun auf einem Hallenflohmarkt gekauft habe. Die Tagesdecke ist von UO, sowie auch der Teppich und der goldene Totenkopf. Der blaue Schrank war einst weiß und gehörte meinen Großeltern. Hab ich selbst geschliffen & gestrichen. Das Regal über meinem Ikea Schreibtisch, sowie der Schreibtischstuhl, sind - wie sollte es auch anders sein - vom Flohmarkt. Mein Sessel wurde von meinem Opa selbst gefertigt. Die Lampe auf dem Nachttisch ist vom Flohmarkt (Überraschung!) und die auf der Kommode hab ich bei Xenos ergattert. Eines meiner Highlights ist die Schreibtischlampe aus echtem Kupfer & Marmor, welche ich von Stilherz bekommen habe. Ich liebe sie. Außerdem hab ich mich natürlich auch mit der Wandgestaltung beschäftigt. Diese Häkeldeckchen-Idee hab ich von Brandy Melville abgekupfert und die meiste Wanddeko stammt ebenfalls vom Flohmarkt. Trotzdem wollte ich noch ein cooles Poster als Highlight über meinem TV, schließlich glotze ich da größtenteils drauf, wenn ich in meinem Zimmer Zeit verbringe. Fündig wurde ich bei Juniqe. Kennt ihr nicht? Dann los los los, vorbei schauen! Mein Poster gibt's hier. Ich liebe die Auswahl und hab erstmal ein paar Wochen gebraucht, bis ich mich entscheiden konnte. Zum Glück gibt's gute Suchfilter, sodass ich mich schnell auf die Farben Schwarz & Gelb fixieren konnte. Deswegen hängt nun das Gesicht einer Frau über meinem Fernseher, so ist das. Der Fernseher steht übrigens auf einer Kommode meiner Großeltern. Der braune Tisch neben dem Schreibtisch ist auch von ihnen.

Ihr merkt, mein Zimmer besteht aus Flohmarkt, Großeltern und Ikea. Und ein bisschen UO und ein bisschen Xenos.

Sodele, ich werde jetzt gleich auf einen Nachtflohmarkt in Stuttgart in den Wagenhallen gehen, ist da wer am Start? Ich freu mich schon so lange darauf und hoffe ich finde was schönes. Bestimmt ärger ich mich morgen, dass ich heute den Post gemacht habe, nachdem ich was cooles gekauft hab, aber was solls. Ich bin eh nie vollends fertig mit meinem Zimmer, irgendwas wird eh ständig wieder umgeräumt. Okay, also People, hopefully kann ich am Wochenende ein paar Outfitbilder schießen, aber ich mag hier ja nichts mehr versprechen. Wer öfter mal was von mir hören will, kann mich gerne auch auf Snapchat adden: Catillaa
Bis dahin: Au revoir!
PS: Falls ihr noch genauere Fragen habt, woher ich etwas habe, schießt los! Hauptsache es regnet Kommentare & Meinungen :)

3. April 2015

Hello again

Jacke: Bershka / Oberteil: GLAMOURIZE / Kleid aka Rock: Brandy Melville / Sonnebrille: Mama

HELLO AGAIN!
Ich hab's geschafft & gebloggt. Ich werde in Zukunft besser keine großen Ankündigungen mehr machen! :D Irgendwie will es in Stuttgart einfach nicht so recht mit den Outfitposts klappen.. Jetzt gerade bin ich aber über Ostern wieder in der Heimat und ging mit der Ani erstmal in den Wald und wir haben das gute Wetter ausgenutzt. Neu ist dieser unglaublich geile (leider nicht soo fotogene) Mantel und das süße Top von Glamourize, die Schuhe habt ihr auch noch nicht gesehen glaub ich - auch wenn man sie hier eh nicht erkennt, sie sind ziemlich geil. Auf Instagram hab ich sie schon mal deutlicher gezeigt. Hab noch mehr zu zeigen, ich hoffe ich kann so bald wie möglich wieder was posten! Eine Woche habe ich noch frei & dann geht auch schon wieder die Uni los, schnief. Naja, mein Stundenplan ist recht entspannt, von dem her freue ich mich auch endlich wieder meine Girlz zu treffen! Ich knutsch euch - Catyyyy

5. März 2015

the secret to getting ahead is getting started


Jacke, Hose: Primark / Schuhe: Zara / Schal: Istanbul / Tasche: Flohmarkt / Uhr*: Daniel Wellington

Hallooooo ihr  kleinen Menschen! 
Heute für mich ungewöhnliche Fotos: 

1. Mit dem 18-55mm Standard Kit Objektiv geschossen
2. Ein recht langweiliger Hintergrund 
3. Miese Bearbeitung und schlechte Qualität, da ich meinen Laptop nicht dabei habe aber zu ungeduldig war, euch bis Sonntag warten zu lassen. Dann musste eben Picmonkey herhalten :D

Trotzdem hoffe ich, dass euch mein Outfit und die Fotos gefallen. Ich werde in Zukunft versuchen mindestens einmal wöchentlich hier etwas zu posten. Ich muss mir einfach klare Ziele setzen, sonst wird das nichts. Aber mir fehlt das Bloggen & Fotografieren soo feste, möchte unununbedingt wieder durchstarten. Fände auch solche wöchentlichen Posts ganz gut, oder zumindest Monats-Favoriten etc. Habt ihr Ideen, Vorschläge oder Wünsche für mich? Würde gerne wissen, was euch so interessiert. Diese Woche mache ich einen kleinen "Heimaturlaub", ab Sonntag bin ich dann wieder in Stuttgart. Kommenden Montag beginnt mein Pflichtpraktikum in einer Werkrealschule in Stuttgart. Bin gespannt! Heute wird erstmal Germanys next Topmodel geschaut.

 Ich melde mich :) Viele Küsse, Caty