16. Juli 2014

Be yourself and you can be anything

*Kimono: OASAP / Top: Bershka / Rock, Schuhe: H&M / Kette: Forever21
Schönen guten Tag ihr, endlich scheint hier mal wieder bisschen die Sonne, sodass man auch mal wieder ein paar Fotos machen kann. Hat in den letzten Tagen echt krass gestresst, jeden Tag Regen Regen Regen. Pünktlich zum Sommer Wetter habe ich meinen neuen Kimono von Oasap ausgeführt, den ihr hier bestellen könnt. Ich persönlich bin total in Love mit ihm, finde das Muster und die Form echt wunderschön! Wie gefällt euch das Outfit? Irgendwie kam ich mit der Strumpfhose auf den Fotos nicht gut weg, die war unglaublich scheiße, echt, rutscht runter bis zum Knie, komisch fleckige Transparenz und voller Laufmaschen, aber hab ich erst zu spät gemerkt. Aber naja, an sich sind die Fotos dennoch ganz schnieke geworden! Oder was meint ihr? Übrigens hab ich mal wieder die Haare geglättet, die Spitzen sind zwar schon wieder wellig, aber dennoch fand ich es mal wieder ne gute Abwechslung! Hm, ansonsten hab ich irgendwie gerade nicht sonderlich viel zu erzählen, ich denke ich belasse es jetzt mal hiermit. Genießt die Sonne, bis bald ihr Lieben!♥

9. Juli 2014

Big lights will inspire you..


..now you're in New York
New York City, Empire State Building - MEIN TRAUM - erfüllt am 26.03.2014

Ich denke die Bilder sprechen für sich.
Ich hoffe, sie kommen auch hier in klein so gut rüber, wie in groß, es war einfach ein unbeschreiblicher Ausblick und ich konnte meinen Traum wirklich realisieren. Nie hätte ich das gedacht. Leider war es wirklich bitter kalt, es war nicht lange dort oben in der eisigen Kälte auszuhalten und meine Finger waren wirklich eingefroren. Trotzdem mag ich die meisten Fotos sehr gerne und es wird mir ewig in Erinnerung bleiben. Tagsüber wollte ich auch unbedingt noch drauf, haben wir leider zeitlich nicht mehr geschafft. :( Aber naja, ich würde sowieso gerne noch einmal nach New York, hihi. Wie findet ihr es? Habt ihr diesen Ausblick auch schon genießen können? Bis bald, Küsse ♥

1. Juli 2014

Love of beauty is taste. The creation of beauty is art. (Ralph Waldo Emerson)

Top*: SHEINSIDE / Hut*: Oasap / Jacke, Maxirock: H&M / Schuhe: Pull&Bear
Halli hallo ihr, heute ganz untypische Outfit Bilder, denn es fehlt das "Ganzkörperbild". War heute ja schon verzweifelt auf der Suche nach jemandem, der Lust&Zeit hat ein paar Fotos zu machen, da ich heute wirklich richtig Lust hatte. Niemanden gefunden - okay, dann muss eben mal wieder der Fernauslöser herhalten. Fernauslöser? Wo? Das Haus durchsucht, Fernauslöser nicht gefunden. Okay.. dann bleibt nur noch die Mama übrig. Mama hat's gut gemeint und viel versucht, aber leider werden die Bilder immer zu 90% unscharf, auf 5% rede ich gerade oder schau dementsprechend blöd, und ja, 5%, die die ihr hier sehen könnt, sind in Ordnung. Leider waren die Hochkantbilder allesamt unscharf, schade, aber naja, so spannend geht es mit einem schwarzen Maxirock eh nicht weiter. Für all die Fußfetis unter euch gibt's ja sogar noch mein Schühchen zu sehen. Neu ist, außer der super flauschigen H&M Jacke die gerade im Sale ist, das süße Top, welches wahrscheinlich eh schon jeder kennt. Inzwischen hat ja sogar H&M das Potential des Stückchen Stoffes entdeckt, nachdem es gefühlt jeder Blogger von diversen Chinashops vorstellte. Ihr habt die Wahl, ihr könnt es bei H&M für fast 30€ kaufen, oder auch für 9,50€ hier.
Heute bin ich schon in Schreiblaune, ich glaub ihr merkt es selbst. :D Freue mich über Kommentare, in letzter Zeit hocken glaub alle nur vor der Glotze und ziehen sich Fußball rein, anstatt hier mal was nettes zu hinterlassen! :D Also, hoffe ihr habt den Wink mit dem Zaunpfahl verstanden und lasst mal wieder mehr hier. Bis dann, Caty ♥